Europa

Italien

Weite Berglandschaften, unendlich scheinende Küsten und Sandstrände, reich an Geschichte und ein Paradies für Gourmets – So in etwa lässt sich Bella Italia beschreiben. Nicht umsonst schwärmte bereits Goethe von dem Land, das die Form eines Stiefels besitzt und 20 Regionen umfasst.

Der deutsche Schriftsteller unternahm gleich mehrere ausgiebige Reisen dorthin. Vielleicht ahnte er, dass es einmal eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen werden würde. Italien hat wirklich für jeden etwas zu bieten: Aktivurlauber kommen in den Bergen auf ihre Kosten, die sich durch das gesamte Land ziehen. Strandfreunde haben an der 7.500 Kilometer langen Küste mehr als ausreichend Raum zur freien Verfügung. Und wer Großstadtfeeling gepaart mit Geschichte sucht, wird von Städten wie Bologna, Florenz und Rom begeistert sein. Daneben gibt es nicht weniger als 50 Weltkulturerbestätten der UNESCO. Modebegeisterte fahren zum Flanieren und Shoppen in die Metropole Mailand.

Manfred Scholke

+49 261 96397994

Gründer von Soccer Privilegien.

Manfred Scholke